POL-MK: Polizei sucht Zettelschreiber | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis 
News aus Iserlohn und Umgebung

POL-MK: Polizei sucht Zettelschreiber | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis


News IserlohnIserlohn (ots) - Die Polizei sucht einen aufmerksamen Zeugen, der eine Unfallflucht am 09.11.2017 beobachtet hat. Ein weißer Kleintransporter parkte an der Friedrichstraße in Höhe des "Döner 66" und wurde am linken Außenspiegel durch einen anderen PKW beschädigt. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs und hinterließ dieses auf einem Zettel am beschädigten LKW. Dieser Zeuge wird dringend gebeten sich bei der Polizei in Iserlohn unter 02371-9199-0 oder 02371-9199-7106 zu melden .
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Pressestelle Polizei Märkischer Kreis

Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221

E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de

http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungIserlohn
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Iserlohn

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Märkischer Kreis

Höhe:
247 m ü. NN

Fläche:
125,51 km²

Einwohner:
95.232

Autokennzeichen:
MK, bis 1974 IS, bis 1979 LS

Vorwahl:
02371 02374 02304 02352 02378 )

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 62 024



Firmenverzeichnis für Iserlohn im Stadtportal für Iserlohn